DIE SIMS 4 #007 ► Schokoladenüberzogene Banane [HD] ★ Die Sims 4 Let’s Play

You may also like...

20 Responses

  1. noobolist7 says:

    DISLIKEd Meine coolen videos

  2. Groovinchen says:

    Äh ja, die Story ist eklig und dermaßen sinnlos, umzusammenhängend und
    grammatikalisch offenbar auch verbesserungswürdig. Bin ich mittlerweile zu
    alt, um sowas lustig zu finden?

  3. Sebastian Günzl says:

    Hol dir eine Bar

  4. Peter van Schilt says:

    du bist so leise 

  5. Vestory89 says:

    Du solltest die Fanficktions lieber vorher schon einmal lesen und nicht
    live im LP, du hast als YouTuber/Entertainer eine gewisse Verantwortung
    gegenüber deinen Programminhalten welches auch von einer jüngeren
    Zielgruppe verfolgt wird.
    Unabhängig davon, dass das Internet krasseres bietet. Ich fand es natürlich
    lustig, vorallem deine Reaktion, es geht mir nur darum, dass du nicht
    irgendwie Stress bekommen kannst. 🙂

    *Fanfictions wurde absichtlich falsch geschrieben.

  6. DanielHater5000 says:

    Fan Fiction:
    Bei der Hausparty wurden die Leute auf Tobi und seinem Beruf aufmerksam.
    Durch die Party kamen mehr Leute zu Tobis Auftritt. Tobi wurde berühmt und
    bekam eine berühmte internationale Kollegin die mit ihm die Bühne rockte.
    Doch langsam hatte er keine Gefühle mehr mit Dennis. Er bekam Gefühle für
    seine Kollegin Frikadella. Dennis ist traurig und lungert nur noch Zuhause
    herum. Er bekommt langsam Gefühle für Tobi
    Fortsetztung?
    P.S: Wenn du ein Haus baust könntest du mehrere Einziehen lassen und es so
    wie bei Promi Big Brother Das Experiment machen
    Deine Zuschauer könnten dann entscheiden

  7. Darkinstinct 612 says:

    Ich hab heute Geburtstag

  8. Phillip Scheller says:

    Wenn Dennis die Zeit schneller Macht ist die komplette Welt schneller, aber
    das Programm im TV läuft ganz normal. Schon jemand aufgefallen :-)

  9. meltem bircan says:

    Ich hab schon in der vorherigen (6)Folge ein Vorschlag für ne ff. gegeben,
    ist bei den anderen auch gut angekommen (likes, gute Kommentare)Ich
    schreib’s dir hier nochmal genauer 🙂
    Achtung, könnte evtl. eine lange Story werden^^

    Also:
    Dennis und Tobi sind die besten Freunde. Tobi, der hoffnungslos
    Romantischer, mit viel Sinn für Humor und Dennis der gut aussehender,
    lässig-cooler Typ..Beide konzentrieren sich sehr für ihre Karriere und sind
    auch sehr erfolgreich . Natürlich geht es im Leben nicht nur darum, Spaß
    ist an oberster Stelle!! Ihre Hobbys sind zocken, gutes Essen, mit Freunden
    abhängen, (z.B. Curry…) Partys veranstalten und natürlich wie soll es
    auch anders sein, sexy Frauen.. 😀

    Wie der Zufall so will, treffen sie auf einer Hausparty, wo auch Dennis’s
    Kumpel Kevin(Curry) eingeladen ist die attraktive, ehrgeizige,
    temperamentvolle Rebecca Taylor(Name Bsp.) und sind sofort hin und weg von
    ihr. Doch wie sie später erfahren müssen, steckt sie in großen
    Problemen(Geld,Wohnung,Job). Können Dennis und Tobi ihr helfen?! 😛

    Rebecca Taylor’s Story:

    Die schöne Rebecca aus Sunset
    Valley träumt davon Schauspielerin zu werden, sie weiß genau das der Weg
    nach oben nicht einfach wird, doch sie glaubt an sich und an ihr Talent.
    Ihr alter Freund Kevin(Currywurst^^) ladet sie für ein Paar Tage nach..
    (Willow Creek ? Ka^^) um bisschen Party zu machen und neue Kontakte zu
    knüpfen..Sie nimmt das Angebot sofort an, in der Hoffnung endlich aus dem
    Kaff in der sie lebt rauszukommen und etwas neues zu entdecken. Das einzige
    Problem: Sie hat nicht viel Geld in der Tasche.. Aber das ist ihr egal, sie
    möchte nur noch weg und endlich Abwechslung im Leben, wer weiß vielleicht
    wird sie dort sogar entdeckt?! 😀

    Die Idee finde ich gut, ich würde sagen das du 2 Haushalte spielst, die
    aktive mit Tobi und Dennis natürlich und die andere mit Curry ect.
    “Vanessa” kann ja zuerst in Currys Haushalt und auf Dennis und Tobis
    Hausparty “Vanessa” kennenlernen. Tobi und Dennis finden sie beide gut, es
    gibt Streiterein um sie und viel Eifersucht. Den Fortlauf der Geschichte
    überlasse ich dir 🙂

    Lange Story ich weiß, aber lasst mich, ich bin ein Mädchen 😛 hahahhah

    

  10. 0noregrets0 says:

    Nach der zweiten Fanfiction ist mir auch ganz unwohl… alter Schwede.

  11. MrJust4Game says:

    18:04 Lachflash :D

  12. +Its My Life+ says:

    Das eigene Haus!! Das eigene Haus!! Das eigene Haus!! 

  13. Nubia Sinnet says:

    Bitte schmeiß das Essen nicht immer weg (Aufräumen), sondern stell es
    besser in den Kühlschrank (Weglegen).

  14. 0998Lotte says:

    Darf man noch Fanfictions schreiben? Hab da so ne Idee, die ich unbedingt
    loswerden muss ^^ keine Angst, ist nicht so schlimm, wie es erscheint…
    hrhrhr ^^
    Also:
    Dennis verzog sein Gesicht vor Schmerz. “Tobi!”, schrie er.
    “Ich mach ja schon!”, knurrte Angesprochener zurück.
    “Mach verdammt nochmal schneller!” Dennis stöhnte. “Mein Hintern tut weh!”
    “Wenn ich schneller mache, wird es auch nicht besser. Ich bin lieber
    vorsichtig.”
    “Scheiß auf vorsichtig sein, mach einfach!” Langsam verlor Dennis die
    Geduld. Er wurde wütend. Als er sich ein Stück bewegte, bereute er es
    sofort. Sein Hintern tat gleich noch viel mehr weh.
    “Bleib doch einfach mal ruhig, Dennis. Du machst das alles noch viel
    schlimmer!”
    “Tobi!”, wimmerte Dennis nur noch mit Tränen in den Augen.
    Tobi hatte durchaus Mitleid mit ihm, weshalb er, jegliche Vorsicht außer
    Acht lassen, schneller machte. “Ich komme!”, rief er.
    “Das will ich auch hoffen! Ich geh nie wieder mit dir Schlittschuh laufen,
    wenn du nicht gleich da bist!”, zeterte Dennis.
    “Was kann ich denn dafür, wenn du es nicht kannst und auf den Hintern
    gefallen bist?!”
    Dennis schon beleidigt seine Unterlippe nach vorne. “Ich hasse dich.”

    Na? Was dachtet ihr denn? Doch nicht etwa, dass…? Schämt euch, Leute.
    Schämt euch. ^^
    

  15. rihanna navy says:

    Ofen brennt – Tobi muss erstmal fertig essen 😀 reallifetobi

  16. manuel hingel says:

    Yeah dennis :D

  17. Tobias Baumeister says:

    Ich fühle mich dann auch mal inspiriert zu einer *Fanfiction* LOL

    Es war Montagnachmittag und Tobi kam gerade zurück von seiner Arbeit. Er
    hatte den ganzen Tag lang hart geschuftet und Trinkgeld bei der Hochzeit
    gesammelt, auf der er eine Rede gehalten hatte. Er brauchte genügend Geld,
    denn heute war ein besonderer Tag:
    Dennis hatte bekanntlich montags frei und deswegen wollte Tobi ihn heute zu
    einem speziellen Date einladen. Den ganzen Weg lang von seiner Arbeit bis
    zu seinem Haus hatte der Entertainer ein breites Grinsen im Gesicht; voll
    Vorfreude auf seinen liebsten Mitbewohner. Doch je näher er seinem Haus
    kam, desto größer wurde die Anspannung in ihm und er begann leicht zu
    zittern.
    Zögerlich betrat er dann die Wohnungstür und sah sich um. … Na nu? Dennis
    war nicht da. War er vielleicht gerade im Park? Oder im Fitness-Center?
    Plötzlich hörte Tobi ein Knarzen in Dennis’ Schlafzimmer. Verwundert lief
    er zu dessen Tür und betrat ohne schlimme Vorahnung den Raum.
    Dort sah er endlich den Jungen, auf den er sich den ganzen Tag gefreut
    hatte: Dennis. … Und dicht neben ihm: Jens Offermann.

    (Den Rest überlasse ich eurer Fantasie :>)

  18. Horst Bobschiee says:

    baue dir ein eigenes Haus :)

  19. Jenizz says:

    Noch nicht zu Ende geschaut aber.. es ist herrlich wie Tobi das verdorbene
    Essen isst und würgt während Dennis die Fanfiction vorliest… xD

Leave a Reply

Your email address will not be published.